Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Foren / XBMC : Häufige Fragen F.A.Q / Die XBMC Film- und Seriendatenbank - xbmc.de
Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:


Cokie setzen

[ ]
[ ]
[ ]

XBMC.de IRC #Channel

  • Server: de.quakenet.org
  • Channel: #xbmc.de

Suche xbmc.de
RSS Feeds
Unsere News können eingespeist werden, wenn Sie diese rss Feeds nutzen.
rss1.0
rss2.0
rdf
Zähler
Diese Seite heute
Insgesamt: 3
einzigartig.: 2

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 5798274
einzigartig.: 5422654

Seite.
Insgesamt: 73528429
einzigartig.: 64633106
Foren
xbmc.de :: Foren :: XBMC Media Center :: XBMC : Häufige Fragen F.A.Q
 
<< Vorheriger Thread | Nächster Thread >>
Die XBMC Film- und Seriendatenbank
Wechsle zur Seite   <<      
Moderatoren: Lice, TXP, InFerNo, cybero2912, badticket, djtoll, freaksworth, JackTramiel
Autor Eintrag
donabi
Mi 28 Jul 2010, 10:56:56
donabi

Registriertes Mitglied #710
Dabei seit: So 19 Sep 2004, 17:35:35
Einträge: 1128
nicht von camelot irritieren lassen.
die ist ganz klar "outdated".

dharma ist als basis sicher die bessere lsung.
hast du denn im filemodus jetzt das stacking aktiviert?
"videos stapeln" heit die funktion ... meine ich.
Nach oben
piano27
Mi 28 Jul 2010, 11:10:10
Registriertes Mitglied #26859
Dabei seit: Mo 26 Jul 2010, 15:38:38
Einträge: 17
Ja, Videos Stapeln ist aktiviert,

Dharma nutze ich, es klappt aber net....

Hier mal ein paar Daten
Asrock Ion 330 2.1Ghzbertaktet/4(3,3)GB Ram
Per Bios 512MB der Graka zugewiesen
Win7 32Bit U
Files liegen auf jeweils 2TB USB (2.0) Platten
Gemischt *.mkv und m2ts
MKV findet er alle ohne Prbs und zu 99% korrekt.
MKV liegen:

F:FILME/FILMNAME/FILMNAME.mkv


Die Blurays liegen

F:FILME/FILMNAME/BDMV/STREAM/0000.m2ts(+0001.m2ts+0003.m2ts)

Im BDMV Ordner sind noch mehr Ordner (Playlist+CLIPINF+BACKUP), stren die vielleicht?
Hin und wieder liegt auch ne FILMNAME.nfo drin, wo aber keine Cover sondern reiner Text drin steht (der auch nichts mit dem Film zu tun hat)

Ich habe XBMC als "Quelle hinzufgen" den Ordner F:FILME hinzugefgt (Inhalt festlegen, Rekursiv scannen an, Pfad enthlt nur 1 Film aus) und trotdem setzt er mir dann 500 Datenbank Eintrge mit dem Film STORM......
Nach oben
donabi
Mi 28 Jul 2010, 11:27:27
donabi

Registriertes Mitglied #710
Dabei seit: So 19 Sep 2004, 17:35:35
Einträge: 1128
ich kann es auch nicht gegentesten.

wenn das XBMC bereits blu-ray stacking untersttzt, dann drftest du nur einen ordern/eine datei pro Film sehen.
sogar im filemodus.

wenn es das nicht untersttz, dann wirst du nicht weiterkommen.
einzige alternative wre ein umbenennen des STREAM ordners in den jeweiligen filmnamen.
Nach oben
piano27
Mi 28 Jul 2010, 12:05:05
Registriertes Mitglied #26859
Dabei seit: Mo 26 Jul 2010, 15:38:38
Einträge: 17
Ja beim umbenennen muss ich aber auch alle m2ts files muxen (da es ja mehrere Teile Sind), die Files 3 OrdnerHirarchien nach oben verfrachten und alle Umbennen. Sonst keine Mglichkeit? Zumal Ember Media Manager ja fast alles korrekt einliest....
Nach oben
donabi
Mi 28 Jul 2010, 12:33:33
donabi

Registriertes Mitglied #710
Dabei seit: So 19 Sep 2004, 17:35:35
Einträge: 1128
vielleicht noch bis zum offiziellem release von dharma warten.

das stacking wrde dir das muxen ersparen.
schau mal im wikik danach. das geht auf jeden fall.
Nach oben
vdrfan
Mi 28 Jul 2010, 18:18:18
vdrfan
Registriertes Mitglied #15136
Dabei seit: Fr 25 Jan 2008, 10:48:48
Einträge: 367
Ich htte mal gerne das debug log gesehen. Bitte dafr das aktuelle nightly Darma build benutzen.
Nach oben
vdrfan
Mi 28 Jul 2010, 18:45:45
vdrfan
Registriertes Mitglied #15136
Dabei seit: Fr 25 Jan 2008, 10:48:48
Einträge: 367
Oops. das bluray stacking sollte jetzt funkioneren. Ob das feature es bis in Dharma schafft ist noch unklar. Sorry fr die Verwirrung.
Nach oben
piano27
Mi 04 Aug 2010, 02:52:52
Registriertes Mitglied #26859
Dabei seit: Mo 26 Jul 2010, 15:38:38
Einträge: 17
Wie erstelle ich denn das Logfile? Meinst Du den Debugg Modus?
Nach oben
donabi
Mi 04 Aug 2010, 07:27:27
donabi

Registriertes Mitglied #710
Dabei seit: So 19 Sep 2004, 17:35:35
Einträge: 1128
debug aktivieren.
das log file wird im userordner zu finden sein.
Nach oben
piano27
Fr 20 Aug 2010, 14:34:34
Registriertes Mitglied #26859
Dabei seit: Mo 26 Jul 2010, 15:38:38
Einträge: 17
Hallo nochmal, Debugg ist aktiviert, aber im User Ordner finde ich kein (Ab-)Bild....

Hab jetzt nochmal a bissel rumprobiert:

Wenn ich Videos Stapel, Rekursiv scannen usw einstelle findet er im BDMV Ordner trotzdem 3 Dateien (obwohl nur 1 *.m2ts vorhanden ist)
Und zwar liest XBMC scheinbar die Playlist und Cllip.inf als VideoDatei ein und stellt dementsprechend 3 Datein in der Videodatenbak dar (also 3 mal die selbe VideoDatei als Datenbankeintrag). Nach lschen der *.mpls und clip.*irgendwas, bereinigen der Datenbank, stellt XBMC in der DB nur 1 Datei dar.

Soll dass so sein? Dann wre das stacking und die BDMV Ordnerstruktur ja sinnlos...

Gibt es denn schon irgendwelche news ob XBMC das jetzt sauber untersttzt?

Nach oben
Zippolighter
Fr 20 Aug 2010, 17:33:33
Registriertes Mitglied #9996
Dabei seit: Fr 25 Aug 2006, 10:11:11
Wohnort: Oberhausen
Einträge: 385
Habe hierzu gerade mal im englischen Forum gesucht und nur die Aussage gefunden das es momentan funktioniert unter Linux und OSX nicht unter Windows.

Wie es allerdings realisiert wurde konnte ich nicht herausfinden.

Falls die auf die Filestruktur gehen macht es sowieso keinen Sinn, da dies nur Funktioniert wenn man eine grosse .m2ts Datei hat.

Viele Blurays haben aber jede menge einzelne m2ts Dateien, ber die diversen Playlisten wird dann definiert in welcher Reihenfolge die abgespielt werden. So ist es z.B. mglich Die Kinoversion und das Directors Cut auf eine Bluray unterzubringen.

Ich bin erstmal diesem Thema aus dem Weg gegangen indem ich mkvs erzeugt habe pro Bluray. Dann hast Du nur eine Datei und das scrappen und abspielen funktioniert.
Nach oben
donabi
Sa 21 Aug 2010, 09:52:52
donabi

Registriertes Mitglied #710
Dabei seit: So 19 Sep 2004, 17:35:35
Einträge: 1128
yup. eine datei pro film .... am besten eine datei in einem ordner je film.

das mag das xbmc am liebsten
Nach oben
piano27
Sa 21 Aug 2010, 20:12:12
Registriertes Mitglied #26859
Dabei seit: Mo 26 Jul 2010, 15:38:38
Einträge: 17
Recht habt Ihr, habe ich auch jetzt so gemacht, dennoch 15min Zeit pro Fil zum muxen braucht es.....

Wer wei ob das in Zukunft untersttzt wird oder nicht (das leseen der BDMV/ AVCHD Struktur)

@Zippo:

Unter ubuntu hat es brigens auch nicht geklappt (bei mir zumindest), aber auf dem Asrock ion "flutscht" XBMC unter Linux einfach besser, flssiger, schneller und berhaupt....

Nur als "Nicht-Linux" Jnger hat es mich ein paar schlaflose Nchte (trotz guter TuTs) gekostet )

Dennoch, nie mehr ohne XBMC......

Nochmal Danke fr die ANtworten...
Nach oben
vdrfan
Sa 21 Aug 2010, 20:20:20
vdrfan
Registriertes Mitglied #15136
Dabei seit: Fr 25 Jan 2008, 10:48:48
Einträge: 367
Dharma wird das nicht untersttzen. Die aktuelle trunk Version hingegen kann optional mit libbluray gebaut werden. Das stacking von BDMV Ordnern funktioniert zumindest unter Osx und Linux. Lieder habe ich von Windows keine Ahnung, aber es wird kommen.
Nach oben
piano27
So 22 Aug 2010, 18:44:44
Registriertes Mitglied #26859
Dabei seit: Mo 26 Jul 2010, 15:38:38
Einträge: 17
Zu spt, habe jetzt alle Filme mit TS Remuxer bearbeitet und habe jetzt einen m2Ts Strang......

Naja, fr die Zukunft gut zu wissen.


Ganz lieben Dank fr die ganzen Antworten....
Nach oben
Wechsle zur Seite   <<       

Forum:     Nach oben


Syndicate diesen thread: rss 0.92 Syndicate diesen thread: rss 2.0 Syndicate diesen thread: RDF
Powered by e107 Forum System
Neue Downloads
* xstream2.6xbox
13:50 - 12.02.2012 - skatulskijean
Xstream angpasst für die xbox


* addon_fanart
12:43 - 19.08.2011 - CosmicMatrox
Einige fanart`s für die addon´s, die ich vermisst habe.Hoffe sie...


* HowTo für die Benutzung der originalen XBOX Fernbedienung unter Windows v1.0
12:40 - 19.08.2011 - magig
In diesem HowTo wird erklärt, wie man die originale XBOX...


* plugin.video.xstream.zip v1.4.0
12:39 - 19.08.2011 - Wuschi6
xStream ist ein Plugin, welches mit eigenen Plugins erweitern werden...


* VideoDevil v1.7
21:57 - 09.06.2011 - Agent_Smith
man kennt es ja



View All Downloads

xbmc.de 2004 - 2008 XBMC.de.
 
Werbung für die Gäste